Kleingewässer in Schwelmer Umgebung

HOME

 

Schwelmer Wald 05/2006

Wasserpflanzen konnte ich leider keine entdecken. Dafür sorgten am Ufer ein paar schöne Moose und Farne für den natürlichen Reiz. Es war recht wenig Wasser im Bach und der Teich war ziemlich trübe. Ein Fisch machte durch das Einsaugen von Insekten auf sich aufmerksam. Wahrscheinlich handelte es sich um eine kleine Forelle. Normalerweise sind besonders in diesen kleinen Feuerlöschteichen immer Stichlinge vorhanden. Vielleicht sehe ich beim nächsten Besuch mehr.


Schwelmer Delle 06/2006

Stichlinge, Forellen, Goldfische, Sprock (Köcherfliegenlarven) und weitere Lebewesen waren in den Teichen und Gumpen der Bäche zu entdecken. Leider ist der Oberlauf des Baches ausgetrocknet.

HOME

 

© 2006 Frank Kulich