Blaue Tigergarnele / Blue Tiger Shrimp

BACK      HOME

 

Deutscher Name: Blaue Tigergarnele
Wissenschaftlicher Name: Caridina cf. cantonensis sp. "Blue Tiger"
Herkunft: ? (normale Tigergarnelen südliches China)
Größe Männchen/Weibchen: 2,5 cm / 3 cm
Wassertemperatur: 15 - 27 °C
PH-Wert: 6,5 - 7,5
Fortpflanzungstyp: spezialisiert
Verhalten: Gruppentier, friedlich
Schwierigkeitsgrad: einfach
Beschreibung:
Echte blaue Tigergarnelen haben nicht die schwarzen Augen der gewöhnlichen Tigergarnele. Die Augenfarbe ist schwierig zu beschreiben.
Es wurde in Deutschland schon über "blonde Augen" gesprochen.
Die Farbe liegt irgendwo zwischen rosa/orange/gelb und ist ein deutliches Unterscheidungsmerkmal.
Die Streifen sind schwarz oder braun/rötlich. Gesunde Tiere mit guten Genen haben eine Körperfarbe wie tiefblaue Tinte.
Die Farbintensität des Nachwuches ist ähnlich variabel wie bei adulten Garnelen. Blaue Tigergarnelen sind nicht reinerbig.
Der Nachwuchs besteht auch aus normalfarbigen Tigern mit leuchtenden Augen.
Die Streifen bilden sich bei diesen Junggarnelen erst ab ca. 1/3 der Endgröße aus, wobei der Körper fast weiß ist.
Eigene Erfahrungen:
Ist recht anspruchslos und gut für unbeheizte und kleinere Becken geeignet.
Bemerkungen:
Nichts besonderes zu beachten.



English name: Blue Tiger Shrimp
Scientific name: Caridina cf. cantonensis sp. "Blue Tiger"
Origin: southern china
Size male/female: 2.5 cm / 3 cm or 1 inch / 1.2 inch
Water temperature: 15 - 27 °C or 59 - 81 °F
Water Parameters: pH 6.5 - 7.5
High or low breeding form: high
Behaviour: non-agressive
Difficulty: easy
Description:
Blue tigers with stable colors don´t have black eyes like normal tiger shrimps. The eyes are difficult to describe. It´s something like rose/orange/yellow.
Stripes can be black or brown/reddish. Healthy blue tigers with good genes are colored like dark blue ink.
Blue offspring has different intensity of the color as well as the adults, but you will get normal tigers with "colored eyes" too.
These shrimplets are nearly white and have no stripes until they reach about 1/3 of adult size.
Time by time you will get some tiger shrimps with black eyes. Crossbreeding with other caridina cantonensis types like bee shrimps is possible.
My experience on this species:
Good species to keep in small tanks and colder water.
Remarks:
Nothing special.

BACK      HOME

© 2007 Frank Kulich