Crystal Red Garnele / Red Bee Shrimp

BACK      HOME

 

Deutscher Name: Kristallrote Zwerggarnele / Crystal Red Garnele / Red Bee Shrimp
Wissenschaftlicher Name: Caridina cf. cantonensis sp. "Crystal Red"
Herkunft: Mutation der gewöhnlichen Bienengarnele
Größe Männchen/Weibchen: 2,5 cm / 3 cm
Wassertemperatur: 18 - 26 °C
PH-Wert: 6,5 - 7,5
Fortpflanzungstyp: spezialisiert
Verhalten: Gruppentier, friedlich
Schwierigkeitsgrad: einfach - mittel
Beschreibung:
Zuchtform aus Japan. Ursprungstiere wurden 1996 von Hisayasu Suzuki selektiert.
Die Eier sind dunkelbraun, werden später immer heller. Der Eifleck ist bedingt durch die Färbung bei dieser Art schlecht zu erkennen.
Viele Garnelenliebhaber bevorzugen Tiere mit einem hohen Weißanteil (auch ein Trend aus Japan).
Wirklich gute Crystals werden dort, je nach Farbeigenschaften, schon mal für über 1000 USD gehandelt.
Eigene Erfahrungen:
Diese Garnelenart erwies sich bei mir empfindlicher als andere Arten.
Besonders der Nachwuchs ist auf sehr gutes Wasser angewiesen.
Viele Junggarnelen sterben in den ersten Tagen. Ich denke, dass die Kleinen auch die passende Nahrung benötigen, was in manchen Aquarien nicht der Fall ist.
Empfehlenswert ist eine Haltung unter 25 °C und ein PH-Wert um 7 oder darunter.
Bemerkungen:
Hier sollte man besonders auf eine gute Abdichtung des Beckens achten.
Bei ungewohnten Wasserwerten oder neu eingerichteten Becken können Crystals die Farbe verlieren, gegen die Strömung schwimmen oder raushüpfen.
Dann sollte man sich bemühen, schnell die Ursachen zu finden um den Garnelen bessere Haltungsbedingungen zu bieten.



English name: Crystal Red Shrimp (short form: crs) / Red Bee Shrimp
Scientific name: Caridina cf. cantonensis sp. "Crystal Red"
Origin: Mutation of common bee shrimp
Size male/female: 2.5 cm / 3 cm or 1 inch / 1.2 inch
Water temperature: 18 - 26 °C or 64 - 78 °F
Water Parameters: pH 6.5 - 7.5
High or low breeding form: high
Behaviour: non-agressive
Difficulty: easy - medium
Description:
Breeding form from japan. First mutation was selected from Hisayasu Suzuki in 1996.
Eggs are dark brown, later they are getting light brown. The "saddle" is difficult to see.
Many people looking for crs with large white parts. Also a trend from japan.
Really high quality crs are very expensive and can cost over 1000 USD, depending on special features.
My experience on this species:
The crs is more sensitive than other species. They need good water conditions, especially the offspring.
Some shrimplets often dying during the first days. I think they need best water quality and the suitable food to grow.
Cooler temperatures below 25°C / 77 °F and a PH around 7 and below are recommended.
Remarks:
In new water conditions or non cycled tanks crs can show unusual behaviour like swimming against the water flow, loosing their color and/or jumping out.
Then you have to find the causes and take care for better conditions.



BACK      HOME

© 2007 Frank Kulich